Eragon 5 Erscheinungsdatum

Eragon 5 Erscheinungsdatum

Steht Eragon 5 bereits in den Startlöchern?

Ursprünglich war Eragon als Drachenreiter-Triologie geplant, doch während des Schreibens am dritten Teil von „Eragon – Die Weisheit des Feuers“ beschloss der Autor Christopher Paolini, dass es noch einen weiteren Teil geben muss. Auch der Grund dieser Entscheidung ist schnell erklärt, denn Paolini war es schlichtweg einfach nicht möglich den ganzen Stoff in den dritten Teil der Eragon-Reihe einzubauen.

Somit wurde aus einer geplanten Triologie eine Tetralogie, was Fans aber keineswegs beanstanden. Ganz im Gegenteil, dieser Buchreihe hat eingeschlagen, wie eine Bombe, so dass es kaum verwunderlich ist, dass viele Fans bereits nach dem Erscheinungsdatum des fünften Teils fragen. Wird es tatsächlich Eragon 5 geben oder war der vierte Drachenreiter-Teil doch das Ende der Geschichte?

Eragon 4  – Das Erbe der Macht erschien vor zwei Jahren

Eragon 4 mit dem Titel „Das Erbe der Macht“ hatte sein Release vor gut zwei Jahren. Am 08.12. 2014 war der Erscheinungstermin und inzwischen haben wohl alle Drachenreiter Fans diesen Bestseller mehr als einmal gelesen, so dass es doch Zeit wird, dass der bekannte Autor Christopher Paolini wieder zur Feder greift. Viele Leseratten können den nächsten Releasetermin kaum erwarten, allerdings weiß niemand so genau, wann Eragon 5 an den Verkaufsstart geht, geschweige denn, ob ein fünfter Teil überhaupt schon in Arbeit ist.

Im Jahr 2008 erschien „Eragon 1 – Das Vermächtnis der Drachenreiter“. Kurze Zeit darauf gab es bereits die Möglichkeit eine Vorbestellung für „Eragon 2 – Der Auftrag des Ältesten“ vorzunehmen. Der dritte Teil der Drachenreiter folgte dann im Jahr 2011 und auch „Eragon 3 – Die Weisheit des Feuers“ animierte viele Fans dazu die Buchläden zu stürmen. Eigentlich sollte mit diesem Fantasie-Roman dann Schluss sein, Paolini setzte aber noch einen drauf und veröffentlichte 2014 doch noch „Eragon 4 – Das Erbe der Macht“.

Wann erscheint Eragon 5 tatsächlich?

Christopher Paolini, geboren 1983, in Südkalifornien gilt als Erfolgsautor für Fantasy-Romane und hat als Kind selbst diese Bücher buchstäblich verschlungen. Eragon 1 begeisterte seine Eltern so sehr, dass diese das Buch auf eigene Kosten in einer kleinen Auflage druckten. Um das Buch bekannt zu machen, reiste die Familie monatelang quer durch die USA und letzten Endes fand sich ein Verlag für „Eragon – Der Vermächtnis der Drachenreiter“.

Nach Aussagen des Autors selbst wird es auch einen fünften Teil der Eragon-Reihe geben und unter Umständen folgt sogar noch Buch Nummer sechs. So sollen auch diese Geschichten in Alagaesia spielen, allerdings ohne Eragon. Wann es tatsächlich zu einer Veröffentlichung der Fortsetzung kommt, ist allerdings noch ein Geheimnis des Autors. Bislang finden sich auch im Netz keinerlei genaue Angaben zum Erscheinungstag. Lediglich über den Titel finden sich zahlreiche Gerüchte, ob es allerdings stimmt, dass „Eragon 5 – Jedes Ende ist ein Anfang“ heißen wird, bleibt abzuwarten. Gleiches gilt für das Eragon 5 Erscheinungsdatum.

Sobald wir Näheres wissen, werden wir natürlich darüber berichten, denn auch wir sind gespannt, wie dieser Fantasy-Roman von Christopher Paolini weitergeht.

Eragon 5 Hörbuch Fanfiction

Lesen Sie auch:

Infernale – Rhapsodie in Schwarz Erscheinungsdatum

„Infernale – Rhapsodie in Schwarz“ von Sophie Jordan kommt in den Buchhandel Das spannende Finale …

One comment

  1. Lena Zimmermann

    Eragon 4 ist am 8. November 2011 erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.