David Gilmour Tour 2024 Deutschland & Europa- Konzerte & Tickets

Bereit für eine musikalische Reise? Vielleicht mit David Gilmour im Jahr 2024?

Als leidenschaftlicher Musikfan und langjähriger Beobachter der Rockszene habe ich eine tiefe Verbundenheit zu den Klängen und Geschichten legendärer Musiker. Besonders David Gilmour, dessen Gitarrenriffs und melancholische Stimme mir durch viele Lebensphasen begleitet haben. Ich erinnere mich noch lebhaft an mein erstes Pink Floyd Konzert, ein Erlebnis, das nicht nur meine Liebe zur Musik, sondern auch mein Verständnis für Gilmours Kunstwerk vertiefte. In diesem Beitrag möchte ich diese Begeisterung teilen und einen Einblick in die Welt dieses außergewöhnlichen Künstlers geben, dessen Tour 2024 nicht nur ein musikalisches, sondern ein emotionales Ereignis verspricht.

Alles
über David Gilmour

David Gilmour, geboren 1946 in Cambridge, ist nicht nur für seine Zeit bei Pink Floyd bekannt, sondern auch für seine beeindruckende Solokarriere. Seit seinem Einstieg in die Band 1968 hat er die Rockwelt mit seiner unverwechselbaren Gitarrenkunst und seiner einzigartigen Stimme geprägt. Geschichten über Gilmour gibt es zuhauf. Von seinem ersten Treffen mit Syd Barrett bis hin zu Klatsch und Tratsch über seine Auseinandersetzungen innerhalb der Band. Trotz dieser Spannungen blieb Gilmour jedoch stets das Rückgrat von Pink Floyd und trieb sie zu neuen musikalischen Höhen. Abseits der Bühne ist er bekannt für seine philanthropischen Bemühungen, oft still und ohne viel Aufhebens. Seine leidenschaftliche Hingabe an die Musik zeigt sich nicht nur in seinen Songs, sondern auch in seiner Unterstützung junger Musiker und Künstler. Ob es sich um Anekdoten aus seinen frühen Tagen oder um Geschichten von seinen jüngsten Abenteuern handelt, David Gilmour bleibt ein faszinierendes Enigma in der Welt der Rockmusik.

Der letzte große Hit von David Gilmour – Video

Jeder, der die Musikszene verfolgt, kann sich an den letzten großen Hit von David Gilmour erinnern, der die Charts stürmte und die Herzen vieler berührte. Ein Lied, das die Tiefe seines musikalischen Genies zeigt und eine Hommage an seine jahrelange Karriere in der Musikbranche ist.

David Gilmour Tour 2024 – Tour & Tickets

David Gilmour gibt 2024 bisher keine Konzerte, aber es gibt eine Tribute Band „The Gilmour Project“. Die Tribute-Band „The Gilmour Project“ wird 2024 Konzerte in verschiedenen Städten geben. Diese Band, bestehend aus bekannten Musikern wie Jeff Pavar und Kasim Sulton, wird an verschiedenen Orten in Großbritannien auftreten. Die Tour beginnt im Februar in Cardiff und umfasst Auftritte in Städten wie Nottingham, York, London, Glasgow und Manchester. Diese Konzerte bieten eine Hommage an David Gilmours Musik und sind eine Gelegenheit für Fans, die Stücke live zu erleben, auch wenn Gilmour selbst keine Konzerte gibt.

Begleiten Sie uns auf eine musikalische Reise mit The Gilmour Project, während sie 2024 in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt auftreten. Diese Konzertreihe, eine Hommage an David Gilmour und Pink Floyd, verspricht eine unvergessliche Erfahrung für Fans dieser ikonischen Musik zu sein. Hier finden Sie eine Liste der Termine und Orte dieser weltweiten Tournee.

Liste der Termine weltweit:

  • Donnerstag, 22. Feb 2024: Modernes, Bremen, Deutschland
  • Donnerstag, 01. Feb 2024: Tramshed, Cardiff, Vereinigtes Königreich
  • Freitag, 02. Feb 2024: Royal Concert Hall, Nottingham, Vereinigtes Königreich
  • Samstag, 03. Feb 2024: Barbican, York, Vereinigtes Königreich
  • Montag, 05. Feb 2024: Assembly Hall Theatre, Royal Tunbridge Wells, Vereinigtes Königreich
  • Dienstag, 06. Feb 2024: Roundhouse, London, Vereinigtes Königreich
  • Mittwoch, 07. Feb 2024: Anvil, Basingstoke, Vereinigtes Königreich
  • Freitag, 09. Feb 2024: Forum, Bath, Vereinigtes Königreich
  • Samstag, 10. Feb 2024: St Davids Hall, Cardiff, Vereinigtes Königreich
  • Montag, 12. Feb 2024: O2 Academy, Glasgow, Vereinigtes Königreich
  • Mittwoch, 14. Feb 2024: Town Hall, Birmingham, Vereinigtes Königreich
  • Donnerstag, 15. Feb 2024: City Hall Oval Hall, Sheffield, Vereinigtes Königreich
  • Samstag, 17. Feb 2024: Corn Exchange, Cambridge, Vereinigtes Königreich
  • Sonntag, 18. Feb 2024: Theatre Royal, Norwich, Vereinigtes Königreich
  • Montag, 19. Feb 2024: Bridgewater Hall, Manchester, Vereinigtes Königreich
  • Samstag, 08. Jun 2024: Riviera Theatre, North Tonawanda, New York, USA

Die faszinierende Geschichte von David Gilmour

David Jon Gilmour, geboren am 6. März 1946 in Grantchester Meadows, ist nicht nur ein talentierter Gitarrist, Sänger und Songwriter, sondern auch ein zentrales Mitglied der legendären britischen Rockgruppe Pink Floyd.

Frühe Jahre und musikalischer Aufstieg

In der akademischen Mittelschicht wurde Gilmour, Sohn des Genetikprofessors Douglas, groß. Schon als Teenager entdeckte er seine Liebe zur Musik und schloss sich verschiedenen lokalen Bands in Cambridge an. Gemeinsam mit Syd Barrett, einem Schulfreund, erweckte er die Straßen mit sporadischen Konzerten zum Leben, inspiriert von Größen wie Bob Dylan, den Beatles und den Rolling Stones.

Während Barrett Pink Floyd ins Leben rief, etablierte sich Gilmour in der Band „Jokers Wild“ als Cover-Musiker. Doch 1968 kam seine große Chance: Er trat Pink Floyd bei und ersetzte den erkrankten Barrett. Mit seiner einzigartigen musikalischen Finesse und seinem Talent für Sound-Effekte beeinflusste er einige der größten Hits der Band wie „Echoes“, „Time“ und „Comfortably Numb“.

Solo-Karriere und späterer Erfolg

Neben seiner Arbeit mit Pink Floyd veröffentlichte Gilmour drei Solo-Alben. Und obwohl sie kommerziell nicht an den Erfolg von Pink Floyd anknüpfen konnten, zeugen sie von seinem unermüdlichen musikalischen Engagement.

Als 1985 Roger Waters Pink Floyd verließ, übernahm Gilmour die Zügel. Unter seiner Führung entstanden Alben wie „A Momentary Lapse of Reason“ und „The Division Bell“.

Privatleben und wohltätige Aktionen

Im Privaten erlebte Gilmour Höhen und Tiefen: Nach seiner Scheidung von Ginger fand er Liebe bei der Journalistin Polly Samson. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder und lebt in Sussex, ganz in der Nähe von Pink Floyd-Mitglied Nick Mason.

Gilmour ist auch für seine Großzügigkeit bekannt. Er spendete beispielsweise den Erlös aus dem Verkauf eines seiner Londoner Häuser an eine britische Obdachlosenhilfsorganisation.

Auszeichnungen und Anerkennungen

Für seine beeindruckenden Leistungen wurde Gilmour 2003 mit dem Orden The Most Excellent Order of the British Empire geehrt. Zudem wurde ihm 2009 von der Anglia Ruskin Universität in Cambridge eine Ehrendoktorwürde verliehen.

Gilmours musikalisches Erbe

Gilmours musikalische Einflüsse sind vielfältig: von Blues über Rock ’n’ Roll bis hin zu Folkmusik. Sein Spiel spiegelt die Techniken und den Stil von Musiklegenden wider, und er hat das musikalische Gesicht von Pink Floyd entscheidend geprägt. Seine Vorliebe für Fender Stratocaster E-Gitarren und Hiwatt-Verstärker zeigt sich in vielen seiner bekanntesten Stücken.

Abschließend kann man sagen, dass David Gilmour nicht nur ein herausragendes Talent, sondern auch eine beeindruckende Persönlichkeit ist. Seine musikalische Reise und sein Beitrag zur Rockmusik werden noch lange in Erinnerung bleiben.

David Gilmour Tour 2024 – Termine

Planen Sie, bei der möglichen David Gilmour Tour 2024 dabei zu sein? Halten Sie sich auf dem Laufenden und überprüfen Sie alle Termine und Konzertorte bei Eventim. Mit ihrem umfassenden Künstlerverzeichnis können Sie alle Details finden: https://www.eventim.de/artist/david-gilmour/

FAQ (Häufig gestellte Fragen) zu David Gilmour

War David Gilmour der Gründer von Pink Floyd?
Nein, er trat 1968 bei, nachdem Syd Barrett die Band verlassen hatte. Er wurde jedoch zu einem der Hauptmitglieder und prägte den Sound der Band.

Hat David Gilmour Soloprojekte?
Ja, neben Pink Floyd hat David Gilmour mehrere Soloalben veröffentlicht. Diese Alben zeigen seine Vielseitigkeit als Künstler.

Wo kann ich offizielle Merchandise-Artikel von David Gilmour kaufen?
Viele offizielle Merchandise-Artikel sind auf seiner Webseite und bei Konzerten erhältlich. Manchmal gibt es auch Sondereditionen.

Spielt David Gilmour immer noch Gitarre?
Ja, trotz seines fortgeschrittenen Alters spielt Gilmour immer noch Gitarre. Seine Leidenschaft für Musik ist ungebrochen.

Wird es eine David Gilmour Tour 2024 geben?
Gerüchte weisen darauf hin, aber eine Bestätigung steht noch aus. Fans weltweit hoffen darauf.

Fazit David Gilmour Tour 2024 Deutschland & Europa- Konzerte & Tickets

Die Vorstellung, David Gilmour live auf der Bühne zu sehen, weckt bei vielen die pure Vorfreude. Während wir noch auf eine offizielle Bestätigung hoffen, ist die bloße Möglichkeit, Zeuge einer solchen Show zu werden, absolut elektrisierend. Bleiben Sie dran und lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, dieses musikalische Genie in Aktion zu sehen. Es könnte die David Gilmour Tour 2024 sein, von der Sie noch Ihren Enkeln erzählen werden!

Tanja May

unsere Stimme in der Welt des Entertainments und Kinos, bringt Sie hinter die Kulissen. Mit ihrer Leidenschaft für Film und Fernsehen und ihrem Insiderwissen, hält sie Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Sie können Tanja unter tanja.may@erscheinungsdatum24.com erreichen.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"