Hermes Sendungsverfolgung und Live Tracking
Hermes Sendungsverfolgung und Live Tracking

Hermes Sendungsverfolgung

Informationen zum Versandunternehmen

Die Hermes-Paket-Schnell-Dienst GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1972 von dem Unternehmer Werner Otto gegründet. Kunden des Otto-Versandes sollten eine preiswerte und schnelle Alternative zur damaligen Deutschen Bundespost nutzen können.

Heute, mehr als 40 Jahre später, ist die Hermes Unternehmensgruppe nicht mehr nur ein klassischer Paketversender, sondern weltweit tätiger Teil der gesamten Wertschöpfungskette. Das beinhaltet die Warenbeschaffung, Qualitäts- und Warenprüfung, Lagerung, Kommissionierung sowie Versand und Zustellung von Waren direkt an den Endkunden.

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland – im allgemeinen Sprachgebrauch kurz Hermes genannt – ist in Deutschland für den Transport und Zustellung von Waren in Päckchen oder Paketen bis zum Endkunden verantwortlich.

Um diese Aufgabe bewältigen zu können, stehen sechs Hauptumschlagbasen, 59 Niederlassungen, rund 400 Depots und etwa 14000 Paketshops zur Verfügung.

Die Zustellung von Paketen oder Päckchen kann an der Wohnungstür des Empfängers oder in dem nächstgelegen Paketshop erfolgen.

>> Zur direkten Eingabe der Sendungsnummer geht es hier <<

Wie werden die Versandkosten ermittelt?

Die Kombination zwischen Paketgröße, Paketgewicht, Abhol- und Zustellort entscheiden über die Höhe der Versandkosten.

Hermes unterscheidet zwischen folgenden Paketklassen:

  • Hermes Päckchen

Versand: deutschlandweit
Gewicht: max. 25 kg
Haftung: bis 50 €
Sendungsverfolgung: ja
Zustellversuche: max. 4
Maße: Summe aus längster + kürzester Seite = bis 37 cm

  • S-Paket

Versand: deutschlandweit

Gewicht: bei Abgabe am PaketShop max. 25 kg, bei Abholung an der Haustür max. 31,5 kg
Haftung: bis 500 €
Sendungsverfolgung: ja
Zustellversuche: max. 4
Abholversuche: max. 2 (nur bei Versandart ‚Abholung an der Haustür‘)
Maße: Summe aus längster + kürzester Seite = bis 50 cm

  • M-Paket

Versand: deutschlandweit
Gewicht: bei Abgabe am PaketShop max. 25 kg, bei Abholung an der Haustür max. 31,5 kg
Haftung: bis 500 €
Sendungsverfolgung: ja
Zustellversuche: max. 4
Abholversuche: max. 2 (nur bei Versandart ‚Abholung an der Haustür‘)
Maße: Summe aus längster + kürzester Seite = >50 bis 80 cm

  • L-Paket

Versand: deutschlandweit
Gewicht: bei Abgabe am PaketShop max. 25 kg, bei Abholung an der Haustür max. 31,5 kg
Haftung: bis 500 €
Sendungsverfolgung: ja
Zustellversuche: max. 4
Abholversuche: max. 2 (nur bei Versandart ‚Abholung an der Haustür‘)
Maße: Summe aus längster + kürzester Seite = >80 bis 120 cm

  • XL-Paket

Versand: deutschlandweit
Gewicht: 31,5 kg
Volumen: max. 450 l
Haftung: bis 500 €
Sendungsverfolgung: ja
Zustellversuche: max. 4
Abholversuche: max. 2
Maße: Summe aus längster + kürzester Seite = >120 bis 150 cm

  • XXL-Paket

Versand: deutschlandweit
Gewicht: 31,5 kg
Volumen: max. 450 l
Haftung: bis 500 €
Sendungsverfolgung: ja
Zustellversuche: max. 4
Abholversuche: max. 2
Maße: Summe aus längster + kürzester Seite = max. 310 cm

Um den Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten, unterscheidet Hermes zwischen diesen Versandarten:

  • Abgabe im Paketshop, Zustellung an der Haustür
  • Abholung an der Haustür, Zustellung an der Haustür
  • Abgabe im Paketshop, Zustellung im Paketshop

In Abhängigkeit von der Paketklasse und der gewählten Versandart errechnet sich der Versandpreis. Positiv zu erwähnen ist, dass bei der Online-Erstellung von Paketscheinen Rabatte gewährt werden.

Wo ist mein Paket Hermes?
Wo ist mein Paket Hermes?

Mit welchen Lieferzeiten ist zu rechnen?

Ziel von Hermes ist es, alle nationalen Sendungen innerhalb von 1 bis 2 Tagen zum Empfänger zu liefern. Diese Zeitangabe bezieht sich ausschließlich auf Werktage (Mo bis Sa) und ist für das Versandunternehmen Hermes nicht bindend.

Die Zustellung der Sendungen erfolgt in der Regel von 08.00 bis 20.00 Uhr, in Ausnahmefällen auch später. Für den Fall, dass der Zusteller den Empfänger nicht sofort erreicht, sind bis zu 4 Zustellversuche möglich.

Eine Abholung bzw. Zustellung an Sonn- und Feiertagen ist nicht vorgesehen, ebenso wenig ein Expressdienst.

Wie kann der Verlauf der Hermes Sendung verfolgt werden?

Um Sendungen eindeutig zu kennzeichnen und stets identifizierbar zu machen, gibt es folgende drei unterschiedliche Kennziffern bei Hermes:

  • Sendungs-ID für die Hermes Sendungsverfolgung (befindet sich auf der Auftragsbestätigung und Quittung)
  • Auftragsnummer (befindet sich auf der Auftragsbestätigung)
  • Quittungsnummer (befindet sich bei mehreren Sendungen auf der Quittung)

Die Sendungs-ID hat max. 16 Zeichen und kann beispielsweise so aussehen: 0126413183 4173.

Charakteristisch für die Sendungs-ID sind die hervorgehobenen letzten 4 Zeichen der Nummer.

Die Auftragsnummer besteht aus max. 15 Zeichen, sie kann zum Beispiel dieses Format haben: 41264020329.

Eine Quittungsnummer erleichtert die Sendungsverfolgung, wenn mehrere Pakete gleichzeitig verschickt wurden. Die Quittungsnummer besteht aus höchstens 15 Zeichen, hier ein Muster: 62912500000380.

Die Hermes Sendungsverfolgung ist bereits am Tag der Paketübergabe an Hermes auf der Homepage von Hermes sowie mit der Apple Watch möglich.

In der Rubrik „Sendung verfolgen“ auf der Hermes Homepage gibt es zwei Eingabemöglichkeiten. Entweder durch die Eingabe von Sendungs-ID bzw. Auftragsnummer oder die die Eingabe der Quittungsnummer wird der aktuelle Stand des Sendungsverlaufes angezeigt. Die Informationen zum Sendungsverlauf stehen nach Empfang der Sendung noch weitere 90 Tage zur Verfügung.

Was ist zu tun, wenn die Hermes Sendung nicht ankommt?

Nach Unternehmensangaben von Hermes ist von einem Sendungsverlust auszugehen, wenn die Zustellung nicht innerhalb von 20 Tagen (nationaler Versand) oder 30 Tagen (internationaler Versand) erfolgt ist.

Da das selbst gesteckte Ziel von Hermes die Zustellung innerhalb von zwei Werktagen ist, sollte spätestens eine Woche nach Sendungsübergabe der Kundenservice von Hermes schriftlich über den möglichen Sendungsverlust informiert werden.

Damit bestehende Fristen eingehalten werden, müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Hermes Beachtung finden. Einzusehen sind diese , neben der Hermes Sendungsverfolgung, auf der Homepage von Hermes.

Hermes Sendungsverfolgung
5 (100%) 1 vote

Lesen Sie auch:

UPS Sendungsverfolgung und Live Tracking

UPS Sendungsverfolgung

UPS kann sich wohl zu einen der ältesten Konzerne zählen, denn seine Geschichte beginnt vor …