Formel 1 2023 – Alles Neu

Formel 1 2023 – Alles Neu
Formel 1 2023 – Alles Neu
Eine Revolution in der Formel 1: Alles neu im Jahr 2023. Die Formel 1 will spannender werden. Sie hat die Autos der Zukunft neu konzipiert, um genau das zu erreichen. Neu ist ein deutscher Schiedsrichter. Die nächste Generation von Formel-1-Autos wurde bereits 7.500 Mal modelliert. Für die Zukunft sind weitere Begegnungen auf der Straße geplant. Aber das wird nicht die einzige Neuerung im Jahr 2023 sein.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Formel 1

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
TOPPU Auto Modelle 24 Ferngesteuerte Sportwagen für Kinder1:24 Hochgeschwindigkeitsfahrzeug Radio Drift Race Spielzeug für Jungen Auto Modelle 24 (RED, One Size)
  • Smart-Fernbedienung Mit Vier Kanälen, 30 M Fernbedienungsentfernung. Auto Modell Auto Model Auto Modellbausatz Formel 1 Auto Modell Auto Modelle Auto Modelle 1 18 Auto Modellbausatz Erwachsene Auto Modell 1 18
  • Mit Gummireifen Voller Flexibilität. Auto Modelle 1 24 Auto Modellbausatz Metall Auto Modellbausatz 1 24 Auto Modellbausatz 1 18 Auto Modellbausatz 1 8 Auto Modellbausatz Erwachsene Mit Motor Formel 1 Auto Modell 1 60
  • Die Karosserie Wird Mit Elektrostatischem Spray Lackiert Und Das Material Des Simulierten Autos Modelliert. Formel 1 Auto Modell 2021 Formel 1 Auto Modell 1 18 Formel 1 Auto Modell 1 43 Auto Modelleisenbahn Auto Modelle 1 43 Auto Modelle 1 87 Auto Modell 1 18 Vitrine

Formel 1 2023 – Neues aerodynamisches Konzept

Die Formel 1 wird bald noch spannender werden. Der Abstand zwischen dem ersten und dem zweiten Platz wird sich verringern, und die Zahl der Wettbewerbe wird deutlich zunehmen. All dies ist der Grund für die aerodynamische Revolution. Die Ingenieure der FIA und der Formel 1 führten 7.500 Simulationen durch und erzeugten dabei rund ein halbes Petabyte an Daten, was einem Drittel der 10 Milliarden Bilder von Facebook entspricht. Das Ergebnis sind radikale Veränderungen. Zum Beispiel ist die Unterseite nicht mehr flach, sondern gewölbt mit Luftkanälen. Der Frontflügel wurde vereinfacht und besteht jetzt aus nur noch vier Elementen, die direkt mit dem Schnabel verbunden sind. Auch der neue, geschwungene Heckflügel und die Seitenschweller haben eine deutliche Aufwertung erfahren. All dies wird die Luftverwirbelungen am Heck reduzieren. Dadurch müssen die Verfolger nicht mehr so viel Abtrieb verlieren, bleiben näher am vorausfahrenden Fahrzeug und bieten den Fans mehr Action.

Warum haben sich 2023 in dieser Saison so viele Dinge geändert?

Die Formel 1 will spannender werden. Aus diesem Grund hat sie ihre technischen Vorschriften überarbeitet. Eine völlig neue Aerodynamik-Philosophie wird mehr Zweikämpfe auf dem Asphalt ermöglichen und Überholvorgänge erleichtern. Im Idealfall wird der Ausgang des Rennens unvorhersehbarer, da auch Außenseiter in Führung gehen können. „Ich bin sehr optimistisch, was die Saison angeht, und ich denke, wir werden einige interessante Ergebnisse sehen“, sagte Ross Brawn, der Sportdirektor der Formel 1. Neu sind auch die 18-Zoll-Korkreifen, die die 13-Zoll-Kugelreifen ersetzen.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"