Die 10 besten Deepfake-Apps und Websites zum Ausprobieren

Haben Sie schon von Deepfake-Apps gehört? Die digitale Transformation und die Einführung von Technologien haben vielen Branchen geholfen. Sie hat viele geniale Technologien entwickelt, und eine davon ist Deep Fake. Die Deepfake-Technologie nutzt künstliche Intelligenz, Deep Learning und Generative Adversarial Network (GAN), um Videos oder Bilder zu erstellen, die echt aussehen, aber in Wirklichkeit gefälscht sind.

Wir leben in einer Zeit, in der es nicht leicht ist, dem zu vertrauen, was man im Internet sieht. Realistische gefälschte Videos und Fotos machen es noch schwieriger, das Echte vom Gefälschten zu unterscheiden. Die Technologie, mit der solche betrügerischen Videos und Fotos erstellt werden, ist leicht verfügbar und als Deep-Spoofing-Anwendungen bekannt.

Video: DEEPFAKE Videos selber machen mit Deepfake-Apps

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Deepfake-Apps und die von ihnen ausgehenden Gefahren wissen müssen. Wir werden auch einige unserer Lieblings-Apps für Deep Spoofing auflisten und Ihnen einen Einblick geben, wie Sie diese Technologie erkennen können.

1. Zao deepfake App

Zao ist die neueste App, die in wenigen Augenblicken tiefgreifende Fake-Inhalte erstellen kann. Sie können einen Videoclip aus Ihrer Bibliothek auswählen, z. B. Szenen aus berühmten Serien wie The Office, Ihren Lieblings-Hollywood-Filmen und vielen anderen. Zao erstellt originale Deep Fake-Videos, die natürlich aussehen und in wenigen Augenblicken nicht vom Originalvideo zu unterscheiden sind. Im Gegensatz zu leistungsstarken Computern, die Stunden brauchen können, um das Generative Adversarial Network, das für die Erstellung der gefälschten Videos verantwortlich ist, vorzubereiten, benötigt die Anwendung nur wenige Sekunden zur Ausführung. Generative Adversarial Networks (GANs) sind algorithmische Architekturen, die zwei neuronale Netze verwenden, die sich gegenüberstehen (daher der „Gegner“), um neue künstliche Datenmodelle zu erzeugen, die sich als echte Daten ausgeben können. Sie sind weit verbreitet in der Foto-, Video- und Tonerzeugung.

Ähnliche Artikel

Hinweis: Das Unternehmen hat zuvor in der Nutzungsvereinbarung auf die Möglichkeit hingewiesen, die in der Anwendung erstellten Bilder für jeden Zweck wiederzuverwenden. Nach einer ernsthaften Beschwerde zogen sie den Streit jedoch zurück. Wenn Sie sich jedoch Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, empfehlen wir Ihnen, die App überhaupt nicht zu verwenden.

2. Wombo deepfake App

Mit Wombo kannst du dich in singende Gesichter verwandeln, ähnlich wie bei der Lippensynchronisations-App. Sie können aus einer Bibliothek von Liedern wählen und die von Ihnen gewählte Figur darauf vorbereiten, sie zu singen, und das alles aus einer einzigen Bildquelle. Diese App ist derzeit die am besten bewertete und verdrängt Instagram Reels und TikTok weltweit.

3. myHeritage deepfake App

Eine weitere berühmte Deepfake-App, die sich lohnt, ist MyHeritage. Die Funktion „Deep Nostalgia“ der App ist bei Nutzern sozialer Medien sehr beliebt, da sie es ermöglicht, alte Fotos zu animieren. Um den Dienst zu nutzen, müssen Sie lediglich ein Bild von einer beliebigen Person hochladen und auf die Schaltfläche „Animation“ drücken. In wenigen Sekunden erhalten Sie eine animierte Version des Bildes.

4. Face Swap Life

Face Swap ist nicht nur eine tiefgründige Fake-App, sondern ermöglicht es dir, Gesichter mit deinem Freund oder einem Foto in deinen Videos auszutauschen. Sie können Videos aufnehmen, Sticker platzieren, Fotos machen und diese direkt in sozialen Medien veröffentlichen. Wir mögen diese App, weil sie im Gegensatz zu anderen Gesichtsspar-Apps nicht so starr ist und eine gewisse Bewegung auf dem Gesicht sichtbar ist. Es gibt eine Reihe von 3D-Effekten für die interaktive Gesichtsprojektion mit einer Reihe von Masken und Produkten, die den tief gefälschten Inhalt natürlich und überzeugend aussehen lassen.

5. Jiggy deepfake App

Mit dieser App können Sie tatsächlich GIFs deepfaken und sich selbst in jedes GIF einfügen. Sie müssen ein Foto von sich selbst und das GIF auswählen, auf dem Sie abgebildet werden möchten. Jiggy platziert Ihr Foto in das GIF, komplett mit Animation. Eine unterhaltsame Art, personalisierte, persönliche GIFs zu erstellen, die noch mehr Spaß beim Teilen machen.

6. Website von DeepFaceLab

DeepFaceLab ist ein Windows-Programm, mit dem Sie tiefe Fake-Videos erstellen können. Es wurde speziell für Forscher und Studenten der Computer Vision entwickelt. DeepFaceLab verwendet menschliche Bildverarbeitung und maschinelles Lernen, um Gesichter in Videos zu ersetzen. Die Benutzeroberfläche dieser Anwendung ist nicht sehr benutzerfreundlich, und Sie müssen anhand von Anleitungen lernen, wie man sie benutzt. Am besten wäre ein leistungsfähiger Computer mit einer dedizierten High-End-GPU.

7. Reface deepfake App

Mit Duplicate können Sie lustige GIFs erstellen. Die Entwickler von Doublicat haben diese Anwendung in Reface umbenannt. Reface AI ist das Generative Adversarial Network (GAN) hinter den Kulissen. Klicken Sie auf Ihr Foto und wählen Sie das gewünschte Gif aus, um die App richtig zu nutzen.

Reface AI kann Ihr persönliches Gif-Erstellungsprogramm sein, das Sie verwenden können.

8. deep art deepfake App

Deep Art ist eine weitere App, die vor ein paar Wochen berühmt wurde. Es handelt sich nicht gerade um eine App für gefälschte Videos, aber Sie können gefälschte Bilder auf der Grundlage von Kunst und Gemälden erstellen. Während viele Apps ähnliche Funktionen haben, besteht das einzigartige Merkmal von Deep Art darin, dass es künstliche Intelligenz verwendet, um jedes Foto in ein schönes Kunstwerk zu verwandeln.

Deep Art Ein hochentwickelter Algorithmus, der vom menschlichen Gehirn inspiriert ist, verwendet stilistische Elemente berühmter Kunstwerke, um künstlerische Bilder zu erstellen. Deep Art ist von einer Vielzahl von Künstlern inspiriert, darunter Leonardo da Vinci, Michelangelo, Picasso und Van Gogh. Für Kunstliebhaber ist Deep Art die beste App, die man ausprobieren kann.

9. FaceApp-App

Mit FaceApp kannst du dein Bild in die App hochladen, und die App zeigt dir dann, wie du im Alter aussehen wirst, und vieles mehr. Diese App nutzt künstliche Intelligenz, um Fotos so zu bearbeiten, dass sie einigermaßen realistisch wirken. Es ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, mit Freunden zu lachen, sondern auch eine großartige App, wenn Sie alte Fotos haben und möchten, dass die Personen auf dem Bild lächeln, anstatt mit geradem Gesicht dazusitzen.

10. deepfakes web β

Deepfakes web β ist ein Webservice, mit dem man Deepfake-Videos erstellen kann. Sie nutzt Deep Learning, um die Komplexität von Gesichtsdaten zu erfassen. Deepfakes Web β kann bis zu fast 4 Stunden dauern, um aus Videos und Bildern zu lernen und vorzubereiten; es dauert weitere 30 Minuten, um die Gesichter durch das fertige Modell zu ersetzen.

Lesen Sie auch: Wie kommt man ins Metaverse? – Die komplette Anleitung

Deepfake-Apps Fazit:

Die Regierungen und Strafverfolgungsbehörden plannen immer noch, verschiedene Instrumente zu entwickeln, mit denen festgestellt werden kann, ob ein Video oder ein Bild echt oder falsch ist. Bislang ist es sehr schwierig festzustellen, ob ein Video gefälscht oder echt ist.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"