„Thor 4“ – Bösewicht Christian Bales – Insidernews 2022

Christian Bale wurde endlich als Dragon Gor in Thor: A Melody of Love and Sorrow enthüllt. Der Auftritt hat jedoch die Marvel-Fans gespalten. Der „Thor 4″-Bösewicht Christian Bales hat einen hitzige Diskussion über das Aussehen ausgelöst. Ihr erfahrt zu „Thor 4″-Bösewicht Christian Bales nun alle Insidernews 2022.

„Thor 4“ – Bösewicht Christian Bales – Insidernews 2022

Im Marvel Cinematic Universe (MCU) sind in fast jedem Projekt berühmte und gefragte Stars vertreten. Als jedoch bekannt wurde, dass Christian Bale in Thor: Love and Thunder einen bösen Außerirdischen spielen würde, konnten viele Fans nur mit den Augen rollen. Als ehemaliger Batman-Darsteller ist Bale kein Neuling in der Welt des Superhelden-Kinos, aber seine Dark Knight-Trilogie hat außerhalb des Genres praktisch nichts mit dem MCU zu tun. Abgesehen von der relativ erfolgreichen Terminator-Franchise hat Bale sich von großen Film-Franchises ferngehalten und in anspruchsvolleren, kleineren Filmen mitgespielt, vor allem in solchen, die körperlich anspruchsvoller sind.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Thor

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Tatort Köln - Vier Jahre
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Roland Riebeling (Schauspieler)
  • Torsten C. Fischer (Regisseur)

„Thor 4“ – Bösewicht Christian Bales – Insidernews 2022

Deshalb erwartete jeder, dass Bale die Rolle des Draco Gore spielen würde. Was auf Fotos und auf Lego-Sets bereits angedeutet wurde, wurde kürzlich im Trailer zu Thor: Thunderbolt of Love and Sorrow bestätigt. Christian Bale, der Gourry spielt, sieht fast wie ein Weißer aus.

„Thor 4“ – Bösewicht Christian Bales – Meinungen der Fans!

Die Meinungen über Gorr, den Gottestöter des MCU, sind also gemischt.
Das hat den Vorteil, dass die beeindruckende Optik nicht von der Leistung ablenkt, die im Fall von Christian Bale überzeugend sein sollte. Aber natürlich gibt es viele Marvel-Fans, die gerne eine originalgetreuere Umsetzung des Grauens im MCU sehen würden. Dies hat unter den Fans zwei Lager entstehen lassen: diejenigen, die sich über Goreys Beteiligung freuen, ja sogar enthusiastisch sind, und diejenigen, die nichts gegen die Beteiligung von Christian Bale an Thor: Love and Thunder haben.

Die Meinungen gehen also weit auseinander, aber bisher scheinen die meisten Gorey als den Voldemort des armen Mannes zu sehen. Diejenigen, die erwarten, dass Gors Aussehen in ähnlicher Weise verändert wird wie Sonics erster Auftritt, warten wahrscheinlich vergeblich. Viele Leute im Internet kommentierten damals, dass Sonic

schrecklich aussah, also wurde er preislich angepasst und brillant umgestaltet. Das aktuelle Aim hat jedoch eine große Fangemeinde, und die Verantwortlichen können es sich nicht leisten, es zu ändern.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"