Rache und Rosenblüte Erscheinungsdatum

„Rache und Rosenblüte“ von Reneé Ahdieh steht bald in den Regalen

Anfang Februar letzten Jahres fand die Buchreihe aus Tausend und einer Nacht ihren Anfang. Am 02.02.2016 hatte Band 1 mit dem Titel „Zorn und Morgenröte“ seinen ersten Erscheinungstag. Schnell wurde der Roma der Bestsellerautorin Reneé Ahdieh ein voller Erfolg und fand bereits kurz nach dem Verkaufsstart reißenden Absatz.

Jetzt hat die Autorin wieder zur Feder gegriffen und einen zweiten Band ins Leben gerufen. In wenigen Wochen wird demnach eine Fortsetzung ein Release haben. Diese Mal heißt das Meisterwerk „Rache und Rosenblüte“ und soll natürlich ebenso die Leser und Leserinnen begeistern, wie zuvor der erste Teil.

Wer ist Reneé Ahdieh?

Sowohl in den Vereinigten Staaten, als auch in Südkorea wuchs die Autorin Reneé Ahdieh auf. Ihre familiären Wurzeln finden sich in Asien, aber ebenso im Mittleren Osten, so dass es kaum verwunderlich ist, dass die Bestsellerautorin sich gerne durch verschiedene Kulturen inspirieren lässt, welche die Leser dann in ihren Werken wiederfinden.

Neben dem Schreiben von Romanen engagiert sich die junge Frau in der Kampagne „We need Diverse Books“. 2016 hatte ihr Erstlingswerk „Zorn und Morgenröte“ auf dem Buchmarkt hierzulande sein Erscheinungsdatum.

Worum geht es im ersten Besteller dieser Buchautorin?

Seit der junge Herrscher Chalid das Land Chorasan beherrscht, lebt das dortige Volk in Angst und Schrecken. Jeden Tag aufs Neue heiratet der junge Mann ein neues Mädchen und lässt diese bei Tagesanbruch hinrichten. Shahrzad hat auf diese Weise ihre beste Freundin Shiva verloren und will nur noch eines, Rache am Kalifen.

So meldet sich die junge Frau freiwillig als neue Ehefrau, um Chalid zu töten. Als die Morgenröte bereits übers Land zieht, erzählt Shahrzad dem Kalifen eine Geschichte und erhält daraufhin einen Tag Aufschub. Schnell erkennt die junge Frau zudem, dass der kalif hier gar nicht der Tyrann ist, denn in dem prächtigen Palast schlummern noch weitaus größere und gefährlichere Geheimnisse.

Was geschieht im zweiten Teil „Rache und Rosenblüte“?

Shahrzad und der Herrscher Chalid haben sich endlich gefunden und obwohl beide ihrer Gefühle sicher sind, gibt es da immer noch den schrecklichen Fluch mit dem der Kalif belegt wurde. Beide wissen, dass genau dieser Fluch einer gemeinsamen Zukunft im Wege steht und so verabschiedet sich Shahrzad von ihrem Liebsten und verlässt den Palast. Kann die junge Frau eine Lösung finden und dafür sorgen das nicht noch mehr unschuldige Frauen sterben müssen?

Wann wird das Buch „Rache und Rosenblüte“ offiziell erscheinen?

Viele Leser und Leserinnen erwarten bereits sehnsüchtig den zweiten Teil dieser Buchreihe, denn viele möchten doch wissen, wie es mit Shahrzad und Chalid weitergeht. Wir können Euch sagen, dass Warten hat bald ein Ende, denn am 16. März 2017 erscheint das zweite Werk mit dem Titel „Rache und Rosenblüte“. Demnach könnt Ihr schon jetzt eine Vorbestellung für das zweite Band von Reneé Ahdieh vornehmen und in wenigen Wochen zum Releasetermin mit dem Lesen des neuen Romans beginnen.

Wir vermuten mal, dass auch Band 2 reißenden Absatz finden wird, denn viele Leseratten werden doch wissen wollen, ob der Fluch gebannt werden kann oder ob weiterhin jeden Morgen ein junges Mädchen für den Kalifen sterben muss. In wenigen Wochen geht „Rache und Rosenblüte“ an den Verkaufsstart und vermutlich wird auch dieses Werk wieder zum Bestseller.

Rache und Rosenblüte Erscheinungsdatum
Jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Fifty shades of grey 5 Erscheinungsdatum

Fifty Shades of Grey 5 soll in den Startlöchern stehen Als die Bücherreihe „Fifty Shades …