Nintendo Switch Erscheinungsdatum

Nintendos neue Konsole „Switch“ geht bald an den Verkaufsstart

Aus Nintendo NX zaubern die Japaner jetzt Nintendo Switch! Jetzt wurde offiziell das neue Videospielsystem präsentiert und soll alsbald den Markt begeistern. Wobei die Vorstellung der neuen Konsole aber dieses Mal nicht auf einer eigenen Messe bzw. Event erfolgte, sollte lediglich ein kurzes Video über die Neuheit berichtete.

Auch ein Erscheinungsdatum steht schon fest und so dürft Ihr gespannt sein, ob eine Vorbestellung dieser Spielekonsole sich lohnt und welche Funktionsweisen Nintendo Switch mitbringt.

Zuvor gab es allerlei Gerüchte die sich um die neue Nintendo Hardware tummelten. Bis vor kurzer Zeit war die neue Konsole auch lediglich unter dem Namen Nintendo NX bekannt. Nur der Erscheinungstermin wurde hier von den Japanern gelüftet, so dass Gamer sich nach Aussagen der Entwickler noch bis zum März 2017 gedulden müssen.

Eine Vorbestellung wird aber bestimmt auch hier möglich sein. So handelt es sich bei diesem Release um einen Nachfolger der Wii U samt des Nintendo 3DS, so dass hier dieses Mal eine Konsole und ein mobiles Spielsystem kombiniert wurden.

Per Twitter wurde Nintendo Switch angekündigt

Über Twitter wurden die Fans dieses Mal über die Neuheit Nintendo Switch aufmerksam gemacht. So konnte bereits der berühmte Vorzeige-Held Mario einen genauen Blick auf die nagelneue Hardware werfen, denn in einem Trailer, welcher dreieinhalb Minuten lief, lüfteten die Hersteller das Geheimnis über das neue Spielgerät, namens Nintendo Switch.

Was kann das neue Spielsystem Nintendo Switch?

Zahlreiche Gerüchte, die sich zuvor um Nintendo Switch rankten, haben sich jetzt bewahrheitet. So kommen hier tatsächlich keine Blu-ray-Discs zum Einsatz, sondern wieder klassische Module. Diese Datenträger hat man schon lange nicht mehr bei Spielkonsolen gesehen und doch sind diese jetzt wieder im Nintendo Switch zu finden. Sowohl technische Details zur Ausstattung, aber ebenso die Hardware-Power bleiben aber anscheinend bis zum Verkaufsstart ein Geheimnis, denn über diese ist bisher so gut wie gar nichts bekannt.

Konsole und mobiles Spielesystem werden im Nintendo Switch vereint

Im Heimgebrauch haben Spieler beim Nintendo Switch zwei Controller-Einheiten zur Verfügung. Wird der Fernseher für andere Zwecke benötigt, kann das neuartige Spielgerät zur mobilen Konsole transformiert werden. Um dieses in die Wege zu leiten, müssen die Controller lediglich an den Seiten des Nintendo Switch angedockt werden. Im Anschluss kann dann problemlos das mobile Spielsystem entnommen werden, so dass optisch gesehen eine große Ähnlich zum Vorgänger Wii U besteht.

Beide Controller-Teile finden sich demnach rechts und links neben dem Bildschirm. Wobei die Gamepads unterwegs einfach abgenommen werden können. Mit Hilfe eines integrierten Ständers kann dann der Bildschirm auf einer Ablage oder auch auf dem Boden abgestellt werden. Wer hingegen lieber auf der bequemen Couch ein Spielchen wagen möchte, der kann auf einen passenden Controller setzen, dem Nintendo Switch Pro Controller. Wobei Mehrspieler-Partien ebenso machbar sind, denn hier lassen sich zwei Systeme lokal miteinander verbinden. Zumal Freunde auch einfach zum zweiten Controller greifen können.

Auch Ubisoft ist begeistert von dieser Neuheit

Ubisoft und Nintendo unterhalten bereits eine langjährige Partnerschaft und so ist es kaum verwunderlich, dass Ubisoft bereits einige Games für Nintendo Switch entwickelt. Unter anderem soll es hier alsbald das neue Spiel „Just Dance 2017“ geben. Noch vor dem Release der neuen Konsole gab es zudem eine Veröffentlichung des Konsolen-Trailers „The Legend of Zelda: Breath oft he Wild“, so dass auch dieses Spielabenteuer voraussichtlich Ende März 2017 sowohl für Nintendo Switch, als auch für die Wii U auf dem Markt erscheinen wird. Neben Nintendo selbst wird es aber ebenfalls zahlreiche Partner geben, die eigene Games in den Handel bringen werden.

Bis März 2017 gilt es jetzt aber noch geduldig zu sein, denn erst dann wird zum offiziellen Erscheinungstag von Nintendo Switch samt zahlreicher neuen Games kommen. Bisher ist auch noch nicht bekannt, wie teuer das neue System, welches Handheld, Tablet und Heimkonsole vereint, sein wird. Wir sind also ebenso gespannt, wie Ihr, was da auf uns zukommen wird.

Nintendo Switch Erscheinungsdatum ist März 2017.

Lesen Sie auch:

Resident Evil 7 Erscheinungsdatum

In wenigen Wochen geht „Resident Evil 7“ als Game endlich an den Start Keine Frage, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.