Mögliche Maßnahmen bei Wasserknappheit 2023

Mögliche Maßnahmen bei Wasserknappheit 2023
Mögliche Maßnahmen bei Wasserknappheit 2023
Auch in Rheinland-Pfalz führen abnehmende Niederschläge und steigende Temperaturen zu Wasserknappheit 2023. Was können Kommunen tun, um den Wasserverbrauch zu regulieren? Welche mögliche Maßnahmen bei Wasserknappheit 2023 gibt es?

Baden, Waschen, Wäsche waschen: Jeder Rheinland-Pfälzer verbraucht durchschnittlich 126 Liter Wasser pro Tag. Wasser ist jedoch nicht in unbegrenzten Mengen vorhanden. Rheinland-Pfalz ist natürlich ein wasserreiches Land. Vor allem am Oberrhein, in den Wäldern der Pfälzer Ebene und in der Region um Beetburg gibt es reichlich Wasserquellen. Einige Teile des Landes, wie das Rheinland und der Westerwald, leiden jedoch unter Wasserknappheit.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Trinkwasser

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
SLUXKE Sport Trinkflasche mit Klickverschluss 1L Auslaufsicher BPA freie Wasserflasche, Tritan Sportflasche für Fitness,Sport,Fahrrad,Camping, Yoga, Gym (A11-orange/grün)
  • 💧【BPA- und giftfreies Tritan-Material】 – Trinken Sie mehr Wasser, 100 % auslaufsicher, diese 1-Liter-Wasserflasche ist aus 100 % BPA-freiem Tritan-Kunststoff. Sie können sich entspannen und Ihr Wasser frei von schädlichen Chemikalien, Kunststoffgeschmack oder schlechtem Geruch genießen!
  • 💧 【Motivierende Wasserflasche mit Zeitmarkierung】 - Mit einzigartigem inspirierendem Zitat und Zeitmarkierungen, ist diese 1000 ml Wasserflasche ideal für die Messung Ihrer täglichen Wasserzufuhr und erinnert Sie daran, dass Sie hydratisiert bleiben und den ganzen Tag über genug Wasser trinken. Ein Muss für alle Fitnessziele einschließlich Gewichtsverlust, Appetitkontrolle und allgemeine Gesundheit
  • 💧 【Funktionales Design】 - Der Klappdeckel ist mit einem sicheren Verschluss versehen, wodurch er staub- und auslaufsicher ist. Einfach mit einer Hand öffnen, indem Sie den Knopf drücken. Mit einem Silikon-Trinkhalm, der es Ihnen ermöglicht, auslaufsicher zu trinken. Mit einem robusten Tragegurt und einem speziellen reflektierenden, mattierten Gehäuse, das einzigartig auf Ihre Umgebung reagiert. Die Öffnung ist breit genug, um Eiswürfel zu passen, auch leicht zu reinigen

Mögliche Maßnahmen bei Wasserknappheit 2023

Geringe Niederschläge und hohe Temperaturen als Folge des Klimawandels haben auch in Rheinland-Pfalz in den letzten Jahren zu niedrigeren Wasserständen geführt. In Rheinland-Pfalz stammen 95 % des Trinkwassers aus Grundwasserquellen. Die ersten Gemeinden reagieren bereits auf die Wasserknappheit. In Roebuck beispielsweise dürfen Pumpen nur zur Bewässerung von Grünflächen und genehmigten Feldern eingesetzt werden. Die Gemeinde Zimmern-Rheinböllen warnt die Bürgerinnen und Bürger davor, ihre Autos vor ihren Häusern zu waschen oder Schwimmbecken zu füllen. Darüber hinaus sollten die Gärten so weit wie möglich mit Regenwasser bewässert werden.

Mögliche Maßnahmen bei Wasserknappheit 2023

Aber was genau können die Gemeinden tun? „Im Grunde alles“, sagt SWR-Wasserexperte Sebastian Exner. Zunächst einmal muss zwischen Oberflächenwasser (Flüsse, Seen) und Trinkwasser unterschieden werden. Bei Oberflächengewässern können Kreisverwaltungen und Kommunen wie Worms ohne weitere Auflagen Wasserentnahmeanordnungen erlassen, sagt der stellvertretende Geschäftsführer des Landesverbandes Hessen/Pfalz der Energie- und Wasserwirtschaft (LDEW).

Für das Grundwasser gilt das nicht, sagt Exner. Das Wasserhaushaltsgesetz und das Polizei- und Verwaltungsgesetz (POG) lassen hier nur bestimmte Maßnahmen zu. Sie werden in der Regel in drei Stufen unterteilt. Der erste und bei weitem am häufigsten verwendete Indikator sind Anrufe, sagt Exner. Die lokalen Behörden fordern die Bürger auf, bestimmte Dinge nicht oder nur auf eine bestimmte Art und Weise zu tun, z. B. Schwimmbäder nicht oder nur zu bestimmten

Zeiten zu füllen. Eckner sagt, seine Erfahrung zeige, dass dies in Rheinland-Pfalz funktioniere. Das liegt daran, dass die Menschen oft verstehen, warum ein bestimmtes Ereignis nützlich ist.

Jetzt bewerten

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"