Mähroboter mit GPS, 4G und App

Mähroboter mit GPS, 4G und App
Mähroboter mit GPS, 4G und App
Cramer bietet jetzt den neuen Mähroboter RM2700 an. Er soll sich vor allem für große Gärten eignen, der Hersteller nennt eine Fläche von bis zu 2700 m². Mähroboter mit GPS, 4G und App. Das Modell soll mit einer Vielzahl von Ausstattungsmerkmalen geliefert werden, darunter auch ein Mobilfunkmodem. Das bedeutet, dass der Mähroboter auch außerhalb eines WiFi-Netzwerks arbeiten kann.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Rasenmäher

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
LANDXCAPE 18V(20V MAX) 400m² Rasenmäherroboter LX796, Mulchsystem, Sicherheitssensor, Ultraleise
  • [VOLLAUTOMATISCH] Der LX796 ist ein kompakter Rasenmähroboter, der sich ideal für kleinere Gärten eignet. Er mäht automatisch bis zu 400 m² und sorgt so ohne Anstrengung für einen gepflegten Rasen.
  • [MULCHSYSTEM] Das Schnittgut, das nach dem Mähen auf dem Boden verbleibt, spendet dem Boden Schatten und hilft ihm, Feuchtigkeit zu speichern und ihn vor der Sonne zu schützen. Zusätzlich reichert es den Boden mit Nährstoffen an.
  • [NAVIGIERT DURCH ENGE PFADE] Die patentierte Mähtechnologie ermöglicht es dem LX796, durch enge Passagen zu gelangen, die für herkömmliche Mähroboter schwierig sind.

Mähroboter mit GPS, 4G und App

Ein Datentarif ist in den ersten fünf Jahren mit einer bereits installierten SIM-Karte im Preis inbegriffen. Ab dem sechsten Jahr zahlen Sie 20 € pro Jahr. Grundlegende Funktionen wie Start, Pause und Schnitthöhe können direkt am Gerät eingestellt werden. Die Schnitthöhe kann zwischen 20 und 60 mm eingestellt werden.

Es werden verschiedene Sensoren eingebaut. Beispielsweise hält der RM2700 an, wenn er starken Regen erkennt, und wartet an der Ladestation auf bessere Wetterbedingungen. Ein Frostsensor verhindert, dass der Rasen durch Frost beschädigt wird. Das integrierte GPS-Modul ermöglicht es, den Standort des Systems zu bestimmen, z. B. im Falle eines Diebstahls, und ermöglicht auch die Einstellung des geografischen Bereichs. Ein Aktivierungssensor erkennt das Anheben des RM2700 und stoppt die Klingen, um Verletzungen zu vermeiden, ebenso wie ein Aufprallsensor.

Mähroboter mit GPS, 4G und App

Der Roboter ist gemäß IPX5-Standard wasser- und staubdicht und lässt sich nach dem Abnehmen der Abdeckung sehr leicht reinigen. Der Hersteller gibt an, dass die Mähzeit 70 Minuten beträgt und der Mäher Steigungen von bis zu 35 % bewältigen kann. Der Geräuschpegel wird mit 60 dB angegeben.

Der RM2700 ist ab sofort erhältlich und kostet 1699 Euro. Eine einfachere Alternative für kleine Gärten ist der Compact 300RBS von Yard Force (Affiliate-Link).

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"