iOS 16 – Neuheiten und Änderungen

iOS 16 – Neuheiten und Änderungen
iOS 16 – Neuheiten und Änderungen
In diesem Jahr wird wahrscheinlich iOS 16 als das nächste iPhone-Betriebssystem vorgestellt. In dem neuem System iOS 16 wird es vermutlich folgende Neuheiten und Änderungen geben. Außerdem wird es neue  Versionen von iPadOS, macOS, watchOS und tvOS.

Erscheinungsdatum iOS 16

Apple wird die WWDC in diesem Jahr am 6. Juni eröffnen. Auch dieses Mal wird die jährliche Entwicklerkonferenz von Apple nur online stattfinden. Trotzdem wird das Unternehmen einigen Entwicklern und Studenten die Möglichkeit geben, persönlich an den Sitzungen im Apple Park teilzunehmen. Die WWDC konzentriert sich auf Apples Software-Services. Dieses Jahr werden wir wahrscheinlich die Enthüllung von iOS 16 als das nächste iPhone-Betriebssystem sehen. Nebenbei gibt es neue Versionen von iPadOS, macOS, watchOS und tvOS. Außerdem gibt es Gerüchte, dass Apple in diesem Jahr realityOS als erste Plattform für das angekündigte Mixed-Reality-Headset vorstellen könnte.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Apple

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Apple Developers Conference

Die Apple Worldwide Developers Conference läuft bis zum 10. Juni, wo Entwickler und Studenten aus der ganzen Welt zusammenkommen. Darunter könnte auch die nächste Version von iOS sein, wahrscheinlich das iOS 16, das neue Funktionen und bessere Sicherheit für das iPhone bringen wird. Die Details sind jedoch im Moment noch spärlich. Ähnlich wie das iPhone, werden auch die anderen Hardware-Produkte von Apple wahrscheinlich auf der WWDC ihre neuen Software-Versionen erhalten. Dazu zählen unter Anderem iPad, der Mac, die Watch und das TV-Geräte. Es ist erwähnenswert, dass die stabilen Versionen der einzelnen Betriebssysteme nach dem iPhone-Event im September dieses Jahres erscheinen werden.

iOS 16 Neuheiten und Änderungen

Obwohl die Software jedes Jahr im Mittelpunkt der WWDC-Veranstaltungen steht, geht es nicht immer nur um die Software. Apple hat in der Vergangenheit bei bestimmten WWDC-Veranstaltungen auch Hardware-Produkte vorgestellt. Gerüchte besagen, dass auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz neue Macs vorgestellt werden könnten, wenn auch nicht in anderen Produktkategorien. Es wird erwartet, dass Apple auf der WWDC auch einen neuen M2-Chip vorstellen wird. Der M2, der wahrscheinlich der Nachfolger des M1 sein wird, könnte mindestens ein MacBook, einen iMac und ein iPad antreiben.

Welche Neuheiten und Änderungen es in dem

neuem System iOS 16 gibt, kann nur vermutet werden. Mark Gurman von Bloomberg, der eine glaubwürdige Informationsquelle in Bezug auf Apple ist, sagte zuvor, dass 2022 Apples größtes Jahr in Bezug auf Produkteinführungen sein wird. Da es nicht viele Veranstaltungen gibt, die Apple im Laufe eines Jahres abhält, ist es wahrscheinlich, dass das Unternehmen so viele Produkteinführungen wie möglich in seine wichtigsten Veranstaltungen wie die WWDC packen wird. Aber ansonsten könnte es sein, dass Apple neue Funktionen für iPhone, iPad und Mac auf den Markt bringt, um den Wettbewerb weiter anzuheizen.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"