Interstellare Reisen bald möglich?

Interstellare Reisen bald möglich?
Interstellare Reisen bald möglich?
Vor zehn Jahren schrieb diese Raumsonde Geschichte. Voyager 1 erreichte den äußersten Punkt des Sonnensystems, weit weg von der Erde, und brach in den interstellaren Raum auf. Was die Sonde erreicht hat, ist für die Menschen immer noch eine Utopie. Außerhalb von Science-Fiction-Romanen und -Filmen gibt es natürlich viele Ideen, wie Astronauten die Reise absolvieren könnten. Allerdings gibt es erhebliche Hindernisse für interstellare Raumfahrt.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Weltraum

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Isolierte Lunchtasche für Damen – Weltraum-Cartoon-Kritzeleien, warme Lunchbox, waschbar, wiederverwendbar, Snack-Lunch-Tasche für Arbeit/Picknick/Schule
  • Hochwertiges Material: Diese wiederverwendbare isolierte Lunchtasche wurde aus hochwertigem 300D-Oxford-Material und Aluminiumfolie hergestellt, die leicht zu reinigen ist und Lebensmittel warm oder kalt hält.
  • 【Perfekte Größe】 Die Maße dieser Lunchtasche sind 24 x 17 x 22 cm (L x B x H). Viel Platz bietet Platz für 15 Cola-Dosen oder eine Mahlzeit für Erwachsene. Die Fronttasche ist groß genug für Telefon, Geldbörse oder Utensilien.
  • 【Bequemer】 Der dicke Griff reduziert das Gewicht und macht es bequemer für jemanden, der ein Mittagessen für einen langen Tag einpacken muss. Wir glauben, dass Sie es lieben werden.

Interstellare Reisen bald möglich?

Erstens sind die Entfernungen im Weltraum unvorstellbar groß. Die Milchstraße, unsere Galaxie, ist allein 100 000 Lichtjahre groß. Proxima Centauri, der unserer Sonne am nächsten liegende Stern, ist etwa vier Lichtjahre von der Erde entfernt. Selbst Raumsonden, die sich mit 100 Meilen pro Sekunde fortbewegen, brauchen Tausende von Jahren, um nahe Sterne zu erreichen.

Wie schnell werden sich Raumfahrzeuge in Zukunft fortbewegen? Ohne die effizientesten und schnellsten Antriebssysteme wie die Enterprise, die mit Warpgeschwindigkeit zwischen Galaxien reisen, wären Langstreckenreisen unmöglich. Vor allem mit den Mitteln, die wir heute haben.

Interstellare Reisen bald möglich? – Die Suche nach Antrieb

Bisher wurden die Raketen, die die Astronauten zur Internationalen Raumstation bringen, mit chemischer Energie betrieben. Aber für interstellare Reisen kommt Raketentreibstoff nicht in Frage. Sie liefert nicht genug Energie, um ein Raumfahrzeug mit der erforderlichen Geschwindigkeit anzutreiben. Außerdem ist es unpraktisch, weil es in großen Mengen gelagert werden muss und unterwegs nicht nachgetankt werden kann.

Solarbetriebene Raumfahrzeuge scheinen zur Norm zu werden. Doch je weiter ein Raumschiff von der Sonne entfernt ist, desto geringer ist die Sonneneinstrahlung und desto geringer die Energieproduktion. Daher ist ein Antriebssystem erforderlich, das eine zuverlässige Energieversorgung gewährleistet. Die Wissenschaft zum Beispiel hat ihre Hoffnungen auf die Kernenergie gesetzt. Theoretisch ist es möglich, ein Raumschiff anzutreiben, indem man ein paar Atome an seinem Heck explodieren lässt. Es ist jedoch zweifelhaft, ob dies wirklich sinnvoll ist. Die Fusion, mit der sich Wissenschaftler seit Jahren beschäftigen, gilt als effizienter und machbar. Die freigesetzte Energie kann in Vortrieb umgewandelt werden,

um das Raumfahrzeug vorwärts zu bringen. Dies würde es dem Raumschiff ermöglichen, Hunderte von Jahren oder sogar Jahrzehnte lang im Weltraum zu fliegen.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"