Huawei Aito M5 – Das Hybridauto von Huawei

Huawei Aito M5 – Das Hybridauto von Huawei
Huawei Aito M5 – Das Hybridauto von Huawei
Auf einer Pressekonferenz stellte Huawei ein neues Hybridauto Aito M5 vor, das durch sein schlankes Design begeistert. Außerdem hat es einen großen Touchscreen, eine starke Leistung (bis zu 365 kW) und attraktive Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Den Huawei Aito M5 – Das Hybridauto von Huawei.

Neben der Huawei Watch D und der Huawei Smart Glass wurde auf der heutigen Pressekonferenz auch der fortschrittliche Hybrid-SUV Aito M5 vorgestellt. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit Seres entwickelt. In China ist er in drei unterschiedlichen Versionen auf dem Markt.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich E-Auto

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Technische Daten Huawei Aito M5 – Das Hybridauto von Huawei

Die Basisversion mit Heckantrieb kostet 250.000 Yuan (ca. 34.700 Euro), das Hochleistungsmodell mit Allradantrieb 280.000 Yuan (ca. 38.900 Euro) und das Topmodell mit Allradantrieb und einer Maximalleistung von 365 kW kostet 320.000 Yuan (ca. 44.400 Euro). Laut Huawei hat das Spitzenmodell eine bessere Leistung und eine größere Reichweite als das Tesla Model Y, nicht aber die Beschleunigung, denn der Aito M5 braucht 4,4 Sekunden, um von 0-100 km/h zu beschleunigen, während das Tesla Model Y nur 3,7 Sekunden braucht.

Huawei bietet ein 7000-Watt-Heimladegerät an, das den 40-kWh-Akku des Aito M5 in 45 Minuten von 20 % auf 80 % aufladen kann. Mit einer vollen Batterie und einem 56-Liter-Tank hat das 1,3-Tonnen-Modell eine Reichweite von mehr als 1.000 km.

Huawei Aito M5 – Details zum Hybridauto von Huawei

Huawei hat nicht viele Details über die eingebauten Motoren und Batterien verraten, aber es gibt einige Informationen über die intelligenten Funktionen des Autos.

Das Elektroauto ist mit einem 15,9-Zoll-2K-HDR-Touchscreen-Display ausgestattet, über das die meisten Funktionen des Fahrzeugs gesteuert werden können. Das Auto verfügt außerdem über ein 1.200-Watt-Audiosystem und eine Innenraumkamera, die das Profil des Fahrers mithilfe von Gesichtserkennung automatisch ändern kann.

Das System läuft auf dem Betriebssystem HarmonyOS und Huawei verspricht regelmäßige Updates mit neuen Funktionen und Echtzeit-Updates für Navigations-Apps. Das Fahrzeug ist mit vier USB-C-Anschlüssen zum Aufladen von Smartphones und Laptops mit bis zu 66 W Leistung ausgestattet. Des Weiteren enthält es ein kabelloses Ladepad zum Aufladen von Huawei-Smartphones mit bis zu 40 W Leistung.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"