Home / Games / Konsolen Spiele / Halo Infinite – Erscheinungsdatum und alles was wir bereits wissen
Halo Infinite Erscheinungsdatum und alles was wir bereits wissen
Halo Infinite Erscheinungsdatum und alles was wir bereits wissen

Halo Infinite – Erscheinungsdatum und alles was wir bereits wissen

Obwohl ich die Zeit mit den neuen Teilen der Halo-Serie von 343 Industries genossen habe, haben mich weder Halo 4 noch Halo 5 so beeindruckt wie die ursprüngliche Trilogie. Ich habe Monate damit verbracht, an der Fahrzeugphysik herumzuprobieren, Capture-the-Flag-Rivalitäten zu entwickeln oder Karten zu analysieren, um die effizientesten Umgehungsmöglichkeiten zu finden. Halo hat mir schon lange nicht mehr diese Art von Aufregung oder experimenteller Erfahrung beschert.

HALO INFINITE Gameplay Demo NEW (2021)

Dieser erste Durchlauf der Infinite-Tech-Preview, der am vergangenen Wochenende stattfand, beschränkte sich auf 4v4-Slayer-Matches gegen Bots, die an jedem Tag des Tests brutale KI-Upgrades erhielten. Angesichts der kleineren Scharmützel waren die verfügbaren Karten von ähnlichem Ausmaß, obwohl ich mich nie gefangen fühlte oder direkt in ein Feuergefecht gespawnt wurde. In jedem Gebiet gibt es viele Möglichkeiten, sich fortzubewegen. Aufgrund der Dichte an Gängen, Korridoren und offeneren Schlachtfeldern fehlte mir nie die Wahl, die Flanke eines Gegners anzugreifen oder direkt in den Konflikt zu rennen.

Nachdem ich ein paar Matches gespielt hatte, um mich mit der Steuerung vertraut zu machen, war ich überrascht, dass ich in meine alten Halo-Gewohnheiten verfiel. Mit dem schweren Sturmgewehr zu feuern, während ich die Distanz verringerte und mein Ziel mit einem schnellen Treffer ins Gesicht erledigte, war meine erste klassische Neuerfindung, und glücklicherweise zahlt sich diese Taktik immer noch aus.

Die Bewegungsgeschwindigkeit der schweren, mechanischen Spartaner soll langsamer sein als die der Call of Duty-Operatoren oder der Legends of Apex, und die Interpretation in Infinite fühlt sich so an, wie ich mich an die Bewegungen des Master Chiefs erinnere, sogar bis hin zu den schwebenden Sprüngen. Das klassische Halo hat diese kleinen, schwer zu reproduzierenden Feinheiten, aber in meiner Zeit im Krieg gegen die Bots hat 343 das Gefühl der frühen Spiele auf den Punkt gebracht.

343s Vision für Halo Infinite scheint nicht auf die exakte Bungie-Form der ursprünglichen Spiele zurückzugreifen, sondern stattdessen deren Essenz zu finden und darauf aufzubauen. Halo 4 und 5 hatten einige großartige Ideen, die in Infinite übernommen wurden, wenn auch mit ein paar Änderungen. Das Hochklettern von Wänden ist aus dem Vorgängerspiel zurückgekehrt und fühlt sich bisher großartig an. Egal, ob ich meinen besten Parkour-Versuch mache, indem ich über die Spitzen von Barrieren hüpfe oder versuche, einen Feind zu überrumpeln, das Greifen von Vorsprüngen fühlt sich immer flott und natürlich an.

Einsetzbare Gegenstände wie die aktive Tarnung, Bewegungssensoren und der vielseitige Grappleshot sind ebenfalls wieder mit von der Partie. Mit dem Grappleshot kann sich ein Spartaner eine Waffe aus der Ferne schnappen (sogar in der Luft!), an schwer zugängliche Stellen sausen und sie direkt in die persönliche Luftblase eines ahnungslosen Feindes ziehen. Ich hatte zwar nicht allzu viele Gelegenheiten, es zu benutzen, aber meinen schweren Rahmen in die Luft zu schleudern, um einen kniffligen Schuss über die Karte zu wagen, war sehr aufregend. Das Zielen und Schießen mit dem neuen Accessoire ist in den richtigen Händen erstaunlich präzise und nützlich. Ich kann es kaum erwarten, mehr damit herumzuspielen und die Möglichkeiten zu erkunden, die es im Kampf eröffnet.

Die Fallwand, mit der ich schon mehr Erfahrung hatte, ist auf dem Papier nicht besonders aufregend, hat mir aber mehrfach das Leben gerettet. Wenn man sich hinter der mit Kacheln versehenen Barriere aufhält, erhält man in jedem beliebigen Quadrat des Energiefeldes ein oder zwei Schüsse Schutz. Diese Kacheln bieten gerade genug Deckung, um in einem Feuergefecht am Leben zu bleiben oder einen Fluchtweg zu finden, obwohl man darauf achten muss, auf welcher Seite man sich befindet, da sie nur in eine Richtung Schutz bietet.

Unser Tipp: Wenn Sie Ihre Vorbestellung dringend erwarten nutzen Sie zur Sendungsverfolgung das DHL Sendungsverfolgung , UPS Live Tracking oder TNT Sendungsverfolgung. So haben Sie Ihren Paketempfang minutengenau im Blick.

Die Kernwaffen von Halo machen eine gute Figur: Sturmgewehr, Plasmapistole, Kampfgewehr und Needler liefern eine ähnliche Leistung wie ihre Pendants in Halo 3. Auch wenn es sich nicht um die Superpistole aus Halo: Combat Evolved handelt, ist die Standard-Seitenwaffe in Infinite eine tolle Option, die man immer zur Hand haben sollte. Wenn ein Ziel so weit entfernt ist, dass das Sturmgewehr nicht zuverlässig trifft, oder wenn ich nur durch einen engen Raum schießen muss, ist diese Pistole mehr als geeignet, um den Job effektiv zu erledigen.

Meine Probleme mit dem Arsenal, das ich getestet habe, liegen bei einigen der neueren Waffen. Besonders enttäuscht war ich von der Heatwave, einer neuen Vorläuferwaffe, die je nach Feuermodus eine Reihe von abprallenden Feuerbällen in vertikaler oder horizontaler Formation abfeuert. Der vertikale Modus, von dem ich annehme, dass er einzelne Ziele schnell ausschalten soll, hat bei direkten Treffern nie schnell genug getötet und war nie eine bessere Option als weniger auffällige Waffen.

Nachdem die technische Vorschau eingestellt wurde, habe ich die Master Chief Collection sofort wieder installiert, um den Halo-Mehrspielermodus weiter genießen zu können. Vor einer Woche hatte ich nicht damit gerechnet, Halo Infinite zu spielen und war von der Serie enttäuscht. Aber nachdem ich einige Zeit damit verbracht habe, steht Microsofts Vorzeigespiel für die Weihnachtssaison jetzt ganz oben auf meiner Liste der am meisten erwarteten Spiele des Jahres. Die meiste Zeit, die ich mit der technischen Vorschau verbracht habe, war eine Wucht, und obwohl die Verbindung zu den Servern manchmal ein Problem darstellte oder das Spiel mitten im Match einfror, sind das die Arten von Fehlern, die mit diesen Tests ausgemerzt werden sollen. Ich kann es kaum erwarten, die kommenden Flüge und das Endprodukt zu testen, wenn es (hoffentlich) später in diesem Jahr auf den Markt kommt.