Gmail-Login

[]Der Gmail Login ist denkbar einfach, gerade dann wenn Sie bereits im Besitz eines Accounts bei „Googlemail“ sind. Sie müssen sich natürlich dafür vorher registriert haben, ein völlig kostenloser Service. Sollte es der Fall sein, dann geben Sie einfach in ihrer Suchmaschine „google.de ein und gehen Sie auf den Button mit der Aufschrift „Anmelden“.

Es folgt die Weiterleitung zu Anmeldung bei der sich zwei Texteingabefelder befinden. Das obere verlangt die von ihnen registrierte E-Mail-Adresse, und das zweite Feld, welches sich unter dem ersten Eingabefeld befindet, soll mit ihrem eigens erstellten Passwort ausgefüllt werden. Nach der Eingabe bestätigen Sie einfach mit ihrer Enter-Taste, oder klicken sie auf den Button „Anmelden“.

Ist alles korrekt gewesen, dann sollte in der rechten oberen Ecke ihr Name erscheinen. Auf der horizontalen Leiste kann man direkt zu „Gmail“ gehen, um so auch an das Postfach zu gelangen. Sollten Sie sich bereits ein Mal eingeloggt haben, aber vergessen sich wieder abzumelden, dann gelangen Sie sofort zu ihrem E-Mail-Konto, ohne den Aufwand der Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort.

Gmail Login
Gmail Login Bildschirm

Dieser Service ist aber nur möglich, und auch ordentlich abgesichert, wenn sie vor der Anmeldung ein Häkchen in die Box gesetzt haben, neben der links „Angemeldet bleiben“ steht (zu finden unter dem blauen Anmelde-Button). Die ganze Prozedur kann noch weiter verkürzt werden, wenn in der Suchleiste statt google.de einfach gmail.de eingetippt wird, dann müssen Sie sich nur noch anmelden, bzw. landen direkt in ihrem Postfach.

Zurücksetzen des Gmail-Passworts

Das Passwort zurücksetzen wollen kann zwei Ursachen haben, entweder das Passwort ist einfach verloren gegangen und man kann sich nicht mehr erinnern, oder Sie legen riesigen Wert auf Sicherheit. Doch viel wahrscheinlicher ist wohl der erste Grund, es wurde vergessen. Doch das ist noch lange kein Problem, da die Passwort-Änderung des Google-Dienstes sehr einfach und schnell abgehandelt werden kann.

Ähnliche Artikel

Gmail Login Passwort vergessen? – was zu tun ist:

Es ist wohl einer der gewöhnlichsten Dinge, das schnell mal das Passwort aus dem Gedächtnis entschwindet, doch das stellt gar kein Problem dar, beansprucht nur etwas mehr Zeit bei der Anmeldung. Beim Vergessen des Passworts wird die Passwort-Wiederherstellung genutzt, um sich so mit einem temporären Passwort Zugang zu seinem E-Mail-Postfach zu verschaffen.

Das Passwort ist nur zeitweilig, also sollte man nach der Anmeldung sich schnell ein neues Passwort ausdenken und registrieren, eines das vielleicht nicht so fix verloren geht. Zur Wiederherstellung gelangt man über die Frage „Passwort vergessen?“ oder „Brauchen Sie Hilfe?“. Es findet eine Weiterleitung statt, bei der ein Menü erscheint, welche abfragt welches Problem es bei der Anmeldung gäbe.

#Bild mit der Problemauswahl#

Unter „Passwort vergessen“ erscheint eine Aufforderung eine E-Mail-Adresse einzuschreiben, dabei ist der Anbieter ein unwichtiger Faktor, es kann also direkt von Gmail selbst sein, oder auch von Web.de oder Yahoo, oder anderen E-Mail-Services. Nach der Beantwortung einer Sicherheitsfrage, welche mit „Ja“ bestätigt wird, wählen Sie den Punkt „Ich erinnere mich nicht“ an, dadurch erhalten Sie ein temporäres Passwort. Zuvor müssen Sie jedoch anwählen, ob sie dieses Passwort per SMS oder E-Mail erhalten möchten.

Sollten Sie nicht im Besitz eines Smartphones, bzw. Handys oder einer weiteren E-Mail-Adresse sein, dann erscheint eine personalisierte Sicherheitsabfrage, welche in der Registrierung bei Gmail eigenständig beantwortet wurde, diese Antworten müssen hier nun wieder eingetragen werden. Damit erhalten Sie auch ein zeitweiliges Passwort, und sollten sich damit schnellstens ein neues Passwort erstellen.

Es geht mir um die Sicherheit!

Natürlich muss nicht zwanghaft das Passwort geändert werden, weil man sich nicht erinnert. Auch Sicherheit spielt eine Rolle. Sie können sich an ihre Gmail-Adresse und ihr Passwort erinnern, wollen es aber dennoch ändern, da ihnen ein besser womöglich sicheres Passwort einfiel, dann haben Sie es bei der Änderung sehr einfach.

Im angemeldeten Zustand können Sie unter den Sicherheitseinstellungen einfach im Punkt „Passwort“ eine Änderung anfordern, darauf folgt ein Menü, bei dem das momentane Passwort abgefragt wird und das neue eingegeben werden soll. Dann nur noch eine Bestätigung unter „Passwort ändern“ und schon ist das neue Schutzwort abgespeichert. Bevor eine solche Änderung jedoch gemacht wird, bedenken Sie das dieses Passwort nicht nur für das Postfach gilt, sondern sich auf alle Google-Produkte auswirkt, also auch YouTube beispielsweise.

Gmail Login
Passwort-Änderung
3.5/5 - (2 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"