Dschungelcamp 2023 – diese Kandidaten sind dabei?

Dschungelcamp 2023 – diese Kandidaten sind dabei?
Dschungelcamp 2023 – diese Kandidaten sind dabei?
Obwohl die aktuelle Saison noch in vollem Gange ist, laufen bereits die ersten Planungen für das Dschungelcamp 2023. Im Dschungelcamp 2023 sind vermutlich diese Kandidaten dabei:

Am 21. Januar 2022 startet die 15. Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” bei RTL. Bis zum 5. Februar 2022 hatten die Dschungelcamp-Kandidaten die Chance, um die begehrte Dschungelkrone und 100.000 Euro Preisgeld zu kämpfen. Während die Helden der aktuellen Staffel noch mit Kakerlaken, Dreck und Nahrungsmangel zu kämpfen haben, laufen außerhalb des südafrikanischen Dschungels bereits die ersten Arbeiten für die neue Staffel, die 2023 beginnt. Bisher gibt es folgende informationen zum Dschungelcamp 2023. BILD hat erfahren, dass der erste Kandidat für Staffel 16 bereits feststeht. Es ist Lucas Cordalis (54), der vorzeitig ausgeschieden ist! Wer ist im Dschungelcamp 2023 dabei und kehrt Lucas Cordalis zurück?

Lucas Cordalis kommt nicht zurück?

Er wollte es wirklich, doch eine Coronavirus-Infektion kam ihm in die Quere: Kurz vor dem Start der 15. Staffel von RTL “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” wurde bei Dschungel-Liebling Lukas Kordalis ein Coronavirus diagnostiziert. Das ist ein schwerer Schlag für den Popsänger, der in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters Costa Cordalis (†75) treten wollte, der 2004 zum ersten Mal die Dschungelkrone trug. Christine Okpara (25), Mitglied der Band Are You The One, schaffte es ebenfalls nicht, vor Beginn der Sendung ins Dschungelcamp zu kommen.

Lucas Cordalis postete nach dem positiven Ergebnis eine tränenreiche Nachricht auf Instagram: “Ich bin wirklich am Boden zerstört”, so der schockierte Sänger. Es ist jetzt klar, dass Lucas Cordalis nicht aufstehen wird. Sonia Zitlow (53) und Daniel Hartwich (43), die Moderatoren des Dschungelcamps, verkündeten die Nachricht in einer Sendung am 23. Januar. Der Traum, 2022 König des Dschungels zu werden, ist damit endgültig geplatzt. Aber warum wurde dem 54-Jährigen schließlich die Chance verwehrt, den Berg zu besteigen?

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Dschungelcamp

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

[amazon new=”Dschungelcamp” items=”1″ image_size=”medium”]

Lucas Cordalis wollte am Dschungelcamp 2022 teilnehmen

Am Ende sagte Lucas Cordalis in einem auf Instagram geposteten Video, dass er bis zum Ende kämpfen würde und hofft, dass er noch am Wettbewerb teilnehmen kann. Medienberichten zufolge war er bereits vor einigen Tagen negativ auf das Coronavirus getestet worden.

Dafür im Dschungelcamp 2023 dabei: Diese Kandidaten sind dabei?

Das ist noch lange nicht das Ende der Geschichte! Nächstes Jahr wird Lucas Cordalis endlich ins Dschungelcamp gehen können. Doch damit nicht genug, wie berichtet, wird der Schlagerstar auch bei Let’s Dance im Frühjahr 2023 auftreten. Cordalis selbst hat sich zu den Gerüchten noch nicht geäußert, auch seine Frau Katzenberger schweigt. Es ist also unklar, ob die Zuschauer im Jahr 2023 sehen werden, wie Lucas Cordalis Kakerlaken isst und auf der Tanzfläche tanzt.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"