Dschungelcamp 2017 – Sendetermin und Kandidaten

Wer ist beim Dschungelcamp 2017 dieses Mal mit von der Partie?

Selbstverständlich erscheint auch im neuen Jahr wieder eine Staffel „Das Dschungelcamp“ auf RTL. Wäre ja auch schade drum, wenn wir 2017 auf die prominenten Kandidaten, die sich in Kakerlaken-Särge legen oder Känguru-Hoden verspeisen, verzichten müssten.

So schickt das berühmte Dschungelcamp dann zum elften Mal Promis in die Tiefen des australischen Urwalds, was angesichts der letzten eingefahrenen Quoten kaum verwunderlich ist. Bis zu 9,23 Millionen Zuschauer verfolgten demnach das Finale der zehnten Staffel. Wobei der Durchschnitt der Seher bei rund 7,1 Millionen lag. Damit war das letzte Dschungelcamp die vierterfolgreichste Sendung aller bisherigen Folgen.

Folgende Kandidaten sind als Teilnehmer beim Dschungelcamp 2017 bestätigt

Wie immer, hört man bereits Ende des Jahres die ersten Namen der neuen Dschungel-Kandidaten, so dass wir auch jetzt schon einiges zu den Promis sagen können, die 2017 das Dschungelcamp besuchen werden. Schon ein bisschen eher als sonst, berichtete inzwischen auch die „Bild“-Zeitung über die Besucher dieses besonderen Camps. Wie in den letzten Staffeln auch heißt es auch hier wieder „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“! Insgesamt sind es zwölf Prominente, die in absehbarer Zeit im tiefsten Urwald auf harten Pritschen schlafen werden.

Mitte Juli dieses Jahres wurde bereits der erste Dschungelcamp-Kandidat bekanntgegeben. Marc Terenzi, Ex-Mann von Sarah Connor, wird im nächsten Jahr erstmalig von Reis und Bohnen leben und zeigen, ob er fähig ist im Urwald zu überleben. Mit diversen TV-Sendungen hat der Sänger außerdem bereits einige Erfahrungen sammeln können. 2012 war er bei „Let´s Dance“ dabei und schied in der zweiten Runde bereits aus, so dass Terenzi der perfekte Dschungelcamp-Kandidat ist.

Auch Gina-Lisa Lohfink ist im nächsten Jahr beim Regenwaldzirkus zugegen. Es ist noch gar nicht lange her, da sorgte diese junge Frau mit ihrem Gerichtsprozess für große Schlagzeilen. Wegen falscher Verdächtigungen musste sich Gina-Lisa verantworten, da sie zwei Männer angeklagt hatte, die sie angeblich betäubt und anschließend vergewaltigt haben sollte. Ein Teil der Dschungelcamp-Gage hat die Dame daher auch schon bekommen, um so ihre Gerichtskosten begleichen zu können. Rund 150.000 Euro soll Gina-Lisa Lohfink für den Trip in den Regenwald bekommen.

Zur Unterstützung geht ebenfalls der beste Freund von Gina-Lisa, der Reality-Star Florian Wess ins Camp. Dies könnte unter Umständen für jede Menge Konflikte sorgen. Im Übrigen ist Florian Wess der Ex-Mann von Helmut Berger, welcher ebenfalls schon einmal bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ mit dabei war.

Eine weitere Dschungelcamp 2017 Kandidatin heißt zudem Sarah Joelle Jahnel. Diese junge Dame war bereits für die Sendung „Adam sucht Eva“ auf einer einsamen Insel und kennt sich demnach mit der Nacktheit aus. Ganz anders, als „Honey“ Alexander Keen, der ebenfalls demnächst auf der Pritsche im Dschungelcamp nächtigen darf. Hier handelt es sich allerdings um keine große Berühmtheit, denn Alexander Keen ist lediglich der Ex von „Germanys next Top Modell“ Gewinnerin Kim.

Während vielen, der Ex von GNTM-Modell Kim kein Begriff sein wird, ist Thomas Häßler wohl einer der bekanntesten Kandidaten im nächsten Regenwaldlager. Der ehemalige Fußball-Weltmeister von 1990 stellt sich dieser Herausforderung wahrscheinlich aus rein geldlichen Gründen, denn die Scheidung von seiner Gattin kostete „Icke“ Häßler einiges.

Gleiches gilt vielleicht auch zum Teil für den nächsten Dschungelcamp 2017 Insassen, denn auch Jens Büchner, bekannt aus „Goodbye Deutschland“ will im nächsten Jahr den Regenwald rocken und hat laut Gerüchten ein hübsches Sümmchen für die Australienreise kassiert.

Des Weiteren sind ebenfalls die Damen Fräulein Menke, ehemalige Big Brother Bewohnerin, sowie Hanka Rankwitz aus der Sendung „Mieten, kaufen, wohnen“ zugegen. Wobei auch der ehemalige deutsche Top-Star Nastassja Kinski ins Dschungelcamp 2017 einziehen wird.

##Update: Nastassja Kinski schmeißt hin – Kader Loth springt ein

Die Gerüchteküche um weitere Dschungelcamp Kandidaten brodelt

So stehen die oben genannten Kandidaten für das Dschungelcamp 2017 bereits fest. Dennoch finden  sich noch weitere Gerüchte über angebliche Insassen dieses besonderen Zeltlagers mitten im Nirgendwo von Australien.

Sarah Lombardi, Xenia von Sachsen, Malle-Jens, Janina Youssefian, Mathias Mester, Edona James, Sophia Thomalla, aber auch Bert Wollersheim wollen angeblich allzu gerne ins australische Camp einziehen. Bislang gibt es zu diesen möglichen Teilnehmern aber noch keine offiziellen Bestätigungen. Zumal noch niemand so genau weiß, wie viele Kandidaten das Dschungelcamp 2017 überhaupt aufnehmen wird.

Wann wird das Dschungelcamp 2017 im Fernsehen zu sehen sein werden?

Letzten Monat gab RTL bekannt, wann genau die Zuschauer das Dschungelcamp 2017 sehen werden. Demnach kommt die elfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ ab den 13.01.2017 ins Fernsehen.

Ab 21:15 Uhr geht’s los. Die anschließenden Folgen bekommen die Zuschauer dann wieder täglich ab 22:15 Uhr zu sehen. Das Finale flimmert dann am 28. Januar 2017 über die Bildschirme. Bis dahin müssen die Kandidaten aber noch einiges über sich ergehen lassen!

Werden die Dschungelcamp 2017 Moderatoren wieder Daniel Hartwich und Sonja Zietlow heißen?

Nach, wie vor werden wohl Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Dschungelcamp moderieren, denn diese beiden Moderatoren gehören inzwischen genauso zum Camp, wie Dieter Bohlen zu DSDS. Wir gehen also davon aus, dass dieses eingespielte Team wieder zugegen sein wird. Wobei höchstwahrscheinlich auch Dr. Bob, der Dschungelcamp-Arzt, wieder mit von der Partie sein wird.

Sex-Höhle im Dschungelcamp 2017

Stellt sich natürlich auch die Frage, ob in der elften Staffel des Dschungelcamps wieder eine Sex-Höhle zur Verfügung stehen wird? Bei den Engländern ist eine solche zugegen und da die deutschen Teilnehmer dieses Lagers nach dem Auszug der englischen Insassen das gleiche Camp beziehen, kann man eigentlich davon ausgehen, dass auch die deutschen Stars in den Genuss dieser Besonderheit kommen werden.

Welche Aufgaben müssen die Dschungelcamp-Teilnehmer dieses Mal erfüllen?

Wie die kommenden Kandidaten wieder an zusätzliche Essensrationen oder andere Annehmlichkeiten kommen werden, ist bislang noch ein Geheimnis des RTL-Senders. Wir können davon ausgehen, dass es auch in der elften Staffel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ wieder schrecklich ekelig werden wird. Särge voller Kakerlaken, das Verspeisen von Känguru-Hoden und Co wird mit Sicherheit wieder für ekelerregende Gefühle sorgen und wer weiß vielleicht sind diese Verköstigungen sogar noch das kleinere Übel.

Wir bleiben dran an der Gerüchteküche zum Dschungelcamp 2017. Vielleicht werden wir noch mit ein paar weiteren interessanten Kandidaten konfrontiert, so dass die elfte Staffel dann alle Rekorde brechen wird.

Dschungelcamp 2017 – Sendetermin und Kandidaten
Jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Wer sind die Oscars Gewinner 2017?

Oscar Gewinner 2017

Nach der Oscar-Verleihung ist bekanntlich auch schon wieder vor der Oscar-Verleihung, so dass bereits jetzt …