Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks

Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks
Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks
Die Energiekrise, die Benzinkrise, die Inflation: Das tägliche Leben wird immer teurer. Energiesparen lohnt sich nicht nur wirtschaftlich, sondern schont auch die Umwelt. Mit unseren fünf Tipps können Sie sofort, dauerhaft und mit minimalem Aufwand Energie sparen. Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks

Die einen wollen weniger Gas verbrauchen, um die Energieunabhängigkeit Deutschlands zu erhöhen, die anderen wollen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und wieder andere müssen einfach Energie sparen, weil sie sich die hohen Energiekosten nicht leisten können.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Strom

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Weihnachts-LED-Solar-Außenleuchten, Solar-Quallen-Lichter RGB-Farbwechsel Wasserdichte Außen-Bodenlampe
  • 【Was Sie bekommen】Weihnachts-Solarständer-Bodenleuchte. Wenn das Produkt, das Sie erhalten, nicht funktioniert, kontaktieren Sie uns bitte, unser Support-Team ist immer auf Abruf bereit, um eine zufriedenstellende Lösung zu finden.
  • 【Fortschrittliche Batterietechnologie】Hochleistungs-Akkus bieten Ihnen höchste Kapazität, Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Keine Notwendigkeit für externe Steckdosen oder das Bezahlen von Stromrechnungen dafür. Sie werden nicht vom Lichtschlauch geschockt, die Spannung ist sehr niedrig, Gleichstrom und sicher, energiesparend und umweltschonend, wartungsfrei.
  • 【Auto On/Off】 Unsere Solar-Gartenleuchten haben eingebaute empfindliche Lichtsensoren. Keine Notwendigkeit für zusätzliche Batterien. Platzieren Sie die Solar-Weihnachtslichter einfach dort, wo sie tagsüber dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, und die Solar-Bodenleuchten schalten sich nachts automatisch ein und tagsüber aus.

Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks: Ausschalten

Ein einfacher, aber wirksamer Tipp beim dauerhaft Strom sparen ist, alle Geräte, die Sie nicht benutzen, auszuschalten. Standby ist eine der verschwenderischen und teuersten Arten des Energieverbrauchs im Haushalt. Gehen Sie also durch das Haus und überprüfen Sie, welche Geräte angeschlossen sind. Wasserkocher, Fernseher, Radio und elektrische Zahnbürste: Sie werden sicher das eine oder andere finden, das Sie ausstecken können. Um den Vorgang auf Dauer bequemer zu gestalten, können Sie einen Stecker mit Schalter zwischen Steckdose und Gerät einbauen.

Je neuer die Geräte sind, desto weniger Energie verbrauchen sie im Standby-Modus, aber jede Kilowattstunde ist immer noch zu viel. In Zahlen ausgedrückt: Eine dreiköpfige Familie zahlt allein für den Standby-Strom rund 100 Euro pro Jahr.

Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks: Richtiges Befüllen des Wasserkochers

Nächster Halt: die Küche. Sie können beim Kochen Energie sparen und sehen, ob Sie einen effizienteren Herd oder Kühlschrank kaufen sollten. Aber jetzt können Sie mit diesem einfachen Trick Energie sparen: Füllen Sie den Wasserkocher nur mit der richtigen Menge an Wasser!

Wenn Sie mehr Wasser im Wasserkocher erhitzen, als Sie benötigen, erhöhen Sie Ihren Energieverbrauch (und die CO2-Emissionen). In Zahlen ausgedrückt: Ein Liter ungenutztes Wasser pro Tag kostet etwa 10 € pro Jahr. Mit den folgenden Tipps können Sie es leicht retten. Füllen Sie zuerst die Kanne oder den Topf mit der gewünschten Wassermenge und dann den Kessel. Auf diese Weise kochen Sie nur so viel, wie Sie brauchen.

Dauerhaft Strom sparen mit diesen Tricks: Laptops statt Computers

Ob Sie nun am Küchentisch oder im Büro arbeiten, die Arbeit von zu Hause aus ist zu einem festen Bestandteil unseres Arbeitsalltags geworden. Wenn Sie in Ihrem Heimbüro nicht nur effizient arbeiten, sondern auch so viel Energie wie möglich sparen wollen, sollten Sie einen Laptop statt eines Computers verwenden. Im Durchschnitt verbraucht ein Laptop nur ein Viertel der Energie eines normalen Computers.

Ein letzter Ratschlag: Schalten Sie Ihren Laptop nicht in den Standby-Modus, sondern schalten Sie ihn ganz aus. Außerdem sollte das Gerät am Ende des Tages ausgesteckt werden.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"