Home / Bücher (page 3)

Bücher

Bernhard Cornwell – Erst Lehrer, dann Schriftsteller

Der britische Schriftsteller Bernhard Cornwell wurde 1944 in London geboren, zur Adoption freigegeben und ist bei einer Familie von christlichen Fundamentlisten aufgewachsen. Er hat zwar deren Nachnamen Wiggins erhalten, nannte sich aber, nachdem er die Familie verlassen hatte, wieder Cornwell. Das war der Geburtsname seiner leiblichen Mutter. Seine Mutter gehörte …

Weiterlesen »

eBooks kostenlos ausleihen

Ebooks kostenlos zum download wünscht sich jeder, der einen Reader sein eigen nennt. Leseratten können für Ihre Leseleidenschaft echt viel Geld lassen. Auch bei mir haben sich in den letzten 30 Jahren so viele Bücher angesammelt, dass ich immer wieder welche verschenkt oder auch weggeworfen haben. Gezählt habe ich die …

Weiterlesen »

Haben eBooks als Schulbücher Zukunft?

In den USA erfreuen sich Ebooks Schulbücher schon seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit. Nun gibt es auch in Deutschland erste Anbieter, welche digitale Schulbücher auf den Markt bringen. Dabei ist derzeit noch ungewiss, wie groß der Bedarf an dieser Art von Schulbüchern wirklich ist. Bisher halten sich viele Schulen …

Weiterlesen »

Was spricht für ein eBook Kochbuch?

Die elektronischen Bücher erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass mittlerweile auch viele Kochbücher als Ebook erscheinen. Generell ist die Nachfrage nach allem, was mit Kochen zu tun hat, so groß wie nie. Das zeigt alleine schon die große Anzahl an Kochsendungen im Fernsehen. Noch nie war es …

Weiterlesen »

Heinz Buschkowsky – Neukölln ist überall

Neukölln ist überall – Heinz Buschkowsky schlägt Alarm: Zoff auf den Straßen, hohe Arbeitslosigkeit, Überfremdungsängste bei der einheimischen Bevölkerung ? das ist die Realität in Berlins Problembezirk Nr. 1. Doch Neukölln ist überall. Buschkowsky sagt, was sich in Deutschland dringend ändern muss. Heinz Buschkowsky ist in Berlin-Neukölln geboren und lebt …

Weiterlesen »

Meines Hauses Geister, Mein Kater Himmler und ich

Der neue Roman von Catali Dennhof beschreibt das Leben zweier Männer und einer Frau als eine unberechenbare Reise – von Hollenbrinck über Frankfurt am Main, Zürich, Basel und London –, die Liebe und Tod mit sich führt, darunter ein Verbrechen, und immer wieder mit dem Zufall spielt, der scheinbar willkürlich …

Weiterlesen »