Bettina Wulff: Jenseits des Protokolls

Bettina Wulff: Jenseits des Protokolls – Sie war 598 Tage die bisher jüngste First Lady Deutschlands. Mit dem Start der Amtszeit ihres Mannes begann für sie als Frau von Christian Wulff ein völlig neuer Lebensabschnitt. Von Anfang an begann Bettina Wulff an der Seite ihres Mannes Deutschland im In- und Ausland zu repräsentieren und engagierte sich sehr stark ehrenamtlich vor allem für benachteiligte Kinder und Jugendliche.
Dem Rücktritt Ihres Mannes, dem Bundespräsidenten, im Februar 2012 gingen Vorwürfe in den Medien zum Einfamilienhaus, zu Urlauben und zur Kleidung voraus. Darüber hinaus gab es Gerüchte zu einem angeblich bewegten Vorleben. Bettina Wulff erzählt, wie sie mit allen Anschuldigungen umgegangen ist und wie sie die schwierige Zeit erlebt hat.
Sie schildert die durchwachten Nächte, die Zweifel, die Wut sowie die Hilflosigkeit, wenn man plötzlich von allen Seiten unter Beschuss steht, und das Ausmaß der Belastung, der eine Ehe und eine Familie in solch einer Zeit ausgesetzt ist. Autorin und Protagonistin der Biografie Bettina Wulff hat ein überaus offenes Buch geschrieben.
Bettina Wulff: Jenseits des Protokolls ist als Kindle Version ab sofort erhältlich.

Mehr über den Autor “Bettina Wulff: Jenseits des Protokolls”

Bettina Wulff, geb. Körner, wurde 1973 in Hannover geboren. Nach dem Studium arbeitete sie als PR-Fachfrau. 2006 lernte sie den damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff kennen, den sie 2008 heiratete. Nicole Maibaum ist Journalistin und Autorin. Sie hat bereits diverse erfolgreiche Ratgeber, Biografien und einen Stadtkrimi veröffentlicht.

Bettina Wulff: Jenseits des Protokolls
Jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Fifty shades of grey 5 Erscheinungsdatum

Fifty Shades of Grey 5 soll in den Startlöchern stehen Als die Bücherreihe „Fifty Shades …